Frankreich / Champagne um das Jahr 1720 von Johann Baptist Homann

ReproduktionSKU: R 2346
Keine Bewertungen

Preis:
Sonderpreis€40,95

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Lagerbestand:
Auf Lager

Beschreibung

Tabula Geographica Campaniae specialis in suas ficdictas Electiones accurata distincta 
Johann Baptist Homann

Detaillierte Karte der Region Champagne, sich erstreckend von dem Fluß Aisne und Rocroix im Norden, bis Compiegne (Champagne), Meaux und Sens im Westen, Auxerre, Langres und Troyes im Süden und der Mense, Verdun und Mouzon im Osten, zentriert um Chaalons und Reims und dem Lauf der Marne und Seine. In der oberen linken Ecke sind zwei Stadtansichten von Troyes und Reims abgebildet, gegenüber eine figürliche Titelkartusche. Reims wird bezeichnet als Haupt- und Krönungsstadt. 816 hatte hier die erste Königskrönung stattgefunden. Ludwig der Fromme (auch bekannt für die Straßburger Eide) war hier von seinem Vater Karl dem Großen noch zu dessen Lebzeiten zum Mitkaiser erhoben worden. Die2350 Stadt Troyes war im Mittelalter bekannt geworden für wichtige Handelsmessen und einen der ersten organisierten europäischen Geldmärkte. Die Straßen zwischen verschiedenen Hauptstädten wurden durch eine spätere Hand hinzugefügt. Die Titelkartusche oben rechts wird gerahmt von mythologischen Darstellungen. Auffällig ist besonders die Zeichnung des Faunus, ein alter römischer Hirtengott,  gehörnt, krummnasig, rauhbeharrt, geschwänzt und geissfüssig, angelehnt an den griechischen Pan. Die weibliche Figur trägt Krone und Schlüssel. Sie wird begleitet von dem französisch-königlichen Wappen, den drei goldenen "Fleurs de lys". Außerdem eine Satyrndarstellung, ein Repräsentant des ausgelassenen und üppigen Naturlebens im Kreise des Bacchus. Er zeichnet sich aus durch kleinere Hörner, ein Schwänzchen am Steiß. Als Begleiter des Bacchus liebt er den Wein übermässig. Die Darstellung zeigt ihn hier mit einem Weinstock und Weinfass, ein typisches Produkt der Gegend. Eine schöne Karte in Originalkolorierung.

kolorierter Kupferstich
Bildmaß: 49 x 58 cm (Höhe x Breite)

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen