Deutschland im Jahr 1692 von Vincenzo Maria Coronelli

ReproduktionSKU: R 2662
Keine Bewertungen

Preis:
Sonderpreis€63,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Lagerbestand:
Auf Lager

Beschreibung

Germania Parte Occidentale; Parte Orientale della Germania  ...
Vincenzo Maria Coronelli

Große zweiteilige Karte von Deutschland mit den für Coronelli typischen, spätbarock-schwungvollen Verzierungen. Zu sehen ist das Heilige Römische Reich Deutscher Nation in seiner Ausdehnung von der Rheingrenze bis zum Königreich Polen und von der norddeutschen Küste bis Italien. Es handelt sich um die ungefähre Ausdehnung zum Ende des Dreißigjährigen Krieges. Das Gebiet ist zudem in die kleineren Reichskreise unterteilt, die hier als Staaten benannt werden. Insgesamt vier Kartuschen schmücken die Karte. Unten links und oben rechts jeweils ein Meilenzeiger. Die Grade sind am Rand verzeichnet. Oben links und unten rechts jeweils Titelkartuschen. Beide Kartuschen tragen eine Widmung an den Geistlichen Serafino Pasolino vom Laterankonzil. Er war Historiker, Theologe und Philosoph.  Auf der Blattrückseite Ansichten von Kiel und Gotland.                                                                                                                    

Vincenzo Maria Coronelli (1650-1718), studierter Mathematiker, Kosmograf und Theologe im Franziskanerorden, wirkte überwiegend in Venedig. 1699 wurde er Ordensvater. Zu dieser Zeit war er schon zu einiger Bekanntheit als Kartograph und Globenhersteller gelangt. Sein Einfluss führte zu einem wiedererstarkendem Interesse an Kartographie in Italien am Ende des 17. Jahrhunderts. Als einer der bedeutendsten italienischen Kartographen seiner Zeit, wurde er zum Kosmographen der Republik Venedig ernannt, unterrichtete Geographie an der Universität und gründete 1680 die erste Gesellschaft für Geographie der Welt, die ‘Academie Cosmografica degli Argonauti’. Während seines Lebens zeichnete er mehr als 500 Karten und einen großen zweibändigen Atlanten den ´Atlante Veneto`. Weiterhin war er berühmt für seine hervorragenden Erd- und Himmelsgloben. Literatur: Moreland – Bannister 1983

hochwertiger Fine Art-Print
Bildmaß: 87,5 x 57 cm (Höhe x Breite)

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen