Hamburg in der Zeit um 1850 von Carl Alexander Lill

ReproduktionSKU: R 4241
Keine Bewertungen

Preis:
Sonderpreis€0,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Lagerbestand:
Auf Lager

Beschreibung

Die Bergstrasse und die St. Petri-Kirche in Hamburg 
Carl Alexander Lill

Diese wundervoll komponierte Szene aus der Hamburger Innenstadt geht zurück auf den bekannten Künstler Carl Alexander Lill (1807–1879). Gedruckt wurde das Bild in Hamburg.
Die Hauptkirche Sankt Petri ist die älteste Pfarrkirche Hamburgs. Zum ersten Mal urkundlich erwähnt wird sie im Jahr 1195 – damals noch als Marktkirche. Das ursprünglich aus Holz errichtete Gebäude wurde ab 1310 in gotische Backsteinkirche umgewandelt (Weihe 1327). Beim großen Brand, der die Hamburger Innenstadt 1842 verwüstete, wurde die Kirche fast vollständig zerstört. Danach wurde eine Kirche im neugotischen Stil errichtet, wobei der ursprüngliche Charakter der Hallenkirche bewusst bewahrt blieb.
Die Straßenszene zeigt ein mondänes Hamburg, in dem die Relikte der mittelalterlichen Hansestadt immer noch präsent sind. Dank der geschickten Lichtregie und den vielfältigen Staffagefiguren  besitzt die Szene eine subtile Lebendigkeit.

hochwertiger Fine-Art Print
Bildmaß: 11 x 15,5 cm (Höhe x Breite)

 

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen